Ausstellung von Agentur Ostkreuz im Speicher Gramzow

Kurz vor Ende der Ausstellung "Stadt, Land, Arbeit" der Agentur Ostkreuz konnten wir diese noch besuchen. Ausstellungsort war der Speicher Gramzow, welcher in aufwendiger Arbeit für solche Veranstaltungen umgebaut wurde.

Die Agentur Ostkreuz ist ein Begriff unter Fotografen. Umso enttäuschter waren wir über die Auswahl der Bilder, die uns bei weitem nicht überzeugt hat. Der Besuch des Speichers war jedoch keineswegs ein Reinfall. Denn dieser hatte einiges an fotografisch interassenten Ecken mit jeder Menge Industriecharme zu bieten.

{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}