Wasser in Szene setzen

Wasser in Szene gesetzt

Auch wir Fotoenthusiasten schwitzen und da ist es gut wenn man mit Wasser spielen kann. So geschehen auf unserem Treffen im Juli. Ziel war es Wasser im freien Flug, beim Auftreffen auf ein Objekt, mit der Kamera einzufrieren. Hierfür wird eine hohe Verschlusszeit im 4-stelligen Bereich benötigt.

Da uns das mitgebrachte Gemüse nicht lange begeistern konnte, musste unser Mitglied Hendrik herhalten. Mit überschwenglichem Elan und vollem Körpereinsatz sind ein paar tolle Aufnahmen gelungen und Hendrik brauchte nicht mehr duschen.

Nach der Abkühlung haben wir noch das Gelände der Uckermärkischen Bühnen aufgesucht und die goldene Stunde für einige Spielereien und Portraitaufnahmen genutzt.

{{ message }}

{{ 'Comments are closed.' | trans }}